Das fünfte und letzte Königreich sind die Feuerspitzen

Die ersten Königreichsspieler beginnen ihre Eroberung im Großen Reich. Sein Symbol ist ein Löwe.

Das Große Reich (oder GE) ist das wichtigste Reich, da die meisten Ereignisse im Spiel dort stattfinden. Die Türme in GE sind Raubritterburgen. In GE befinden sich auch Hauptstädte, Handelsmetropolen und wichtige Schlösser.

Im Gegensatz zu den anderen Reichen der bekannten Welt von GGE, in denen es Rohstoffdörfer gibt,empire four kingdoms können die Spieler koloniale Außenposten errichten, um ihnen bei der Rohstoffproduktion zu helfen.

Seien Sie jedoch gewarnt, da andere Spieler Ihnen diese Außenposten abnehmen können, wenn sie nicht verteidigt werden. Die Landschaft ist eine grasbewachsene Ebene, durch die Bäche fließen.

Everwinter-Gletscher

Das zweite Königreich, das Königreich unter dem Motto Winter, ist der Everwinter-Gletscher (kurz EW) und kann von Spielern der Stufe 18 freigeschaltet werden. Das Symbol des Everwinter-Königreichs ist der Wolf.

Bevor die Spieler eintreten, müssten sie 23000 Rubine bezahlen, um eine voreingestellte Burg zu haben. empire four kingdoms Cheats Wenn Sie nicht so viel ausgeben möchten, können Sie auf Stufe 25 warten und Ressourcen für den Bau Ihres Schlosses bezahlen.

Everwinter bringt auch eine neue Funktion ins Spiel, die Ressourcendörfer genannt wird (aber die Spieler bezeichnen sie gewöhnlich kurz als “Wohnmobile”).

Durch das Aufnehmen dieser Wohnmobile kann ein Spieler seine Ressourcenproduktion steigern. 

Die NPC-Türme in EW sind Barbarentürme, die Nordmänner mit Äxten und Nordmänner mit Langbögen enthalten. Sie sind gleich einem Raubritter der Stufe 20. Everwinter bringt auch Barbarian Fortresses ins Spiel, die mehr Männer als die Türme enthalten und schwerer zu besiegen sind. Holzkohle erhalten Sie auch in Everwinter, einer speziellen Ressource, die nur von EW angeboten wird.

Holzkohle wird aus Holzkohlebrennern gewonnen, von Burgen anderer Spieler und von barbarischen Festungen geplündert. Um Holzkohle zu produzieren, empire four kingdoms Hack musst du zuerst dein Dorf auf Stufe 1 aufrüsten.

Im Everwinter-Gletscher ist die Rohstoffproduktion auf 100% pro 2 Pflanzen (Holzfäller usw.) gesunken.

Die Sturminseln

Das dritte Königreich, The Storm Islands, ist ein Königreich auf Ozeanbasis, das auf Stufe 35 freigeschaltet werden kann. Es hat eine einheimische Stammesmaske.

Es ist auch das kleinste Königreich auf der Weltkarte. Sie müssen eine bestimmte Menge an Ressourcen und Münzen geben, um dieses Königreich betreten zu können. Dieses Königreich unterscheidet sich von den anderen.

In diesem Königreich gibt es keine Ressourcendörfer.

Es gibt jedoch Ressourceninseln, die jedoch genauso sind wie Ressourcendörfer. Sie können auch eine neue Ressource namens Aquamarin erwerben, eine wertvolle Ressource, für die Spieler auf der ganzen Welt sterben würden.

Anders als die meisten Königreiche enthält es kein Heimatdorf oder eine dauerhafte Siedlung oder Burg. Stattdessen gibt es Lunas Schiff, auf dem Sie Aquamarine gegen wertvolle Belohnungen eintauschen können.

Jeden Monat wird das Königreich zurückgesetzt (durch einen Mondsturm) und der Anführer der besten Allianz erhält den Titel “Sturmherr”. Diese Position ermöglicht es, Freunden und Feinden acht weitere Titel zu verleihen, von denen jeder seine eigenen positiven oder negativen Auswirkungen hat.

Darüber hinaus sorgen neue Einheiten wie der Steinbrecher und der Haifischzahn-Krieger dafür, dass Kämpfe zwischen Allianzen einen neuen Vorteil erhalten (allerdings nur für eine Schlacht).

Es enthält auch ein neues Belohnungssystem, eine sekundäre Ressource, mehr Reiseoptionen und den Sturmlord. 

Auf den Sturminseln kannst du Frachtschiffe bauen, die deiner Allianz Frachtpunkte geben. Im Gegensatz zu den anderen Königreichen erhält man 100% für 3 Gebäude der Holz- und Steinproduktion wie in The Great Empire, aber die Nahrungsmittelproduktion beträgt nur 2 zu 100%, wie in den letzten beiden Hauptreichen.

Brennender Sand

Das vierte Königreich ist das Königreich mit Wüstenthema, das Burning Sands genannt wird und durch den Skorpion symbolisiert wird. Burning Sands ist für Spieler ab Stufe 40 freischaltbar.

Genau wie Everwinter müssen Spieler ihre Burgen erneut errichten, indem sie eine vorgefertigte Burg für Rohstoffe oder Rubine errichten. Burning Sands ist jedoch schwieriger, da die Ressourcenproduktionsrate viel geringer wird (nur 1 für Stein und Holz beträgt 100%, während das Essen bei 2 gleich bleibt).

Es gibt wieder Wohnmobile in Burning Sands, mit denen Sie die Produktionsrate steigern können, aber die Wohnmobile in diesem Bereich sind weniger effektiv als die in Everwinter. Die Türme in Burning Sands sind Wüstentürme, die mit Stufe 35 beginnen und viel härter sind als die von Everwinter.

Die Krieger in diesen Türmen sind Sabre Warriors und Desert Bowmen. Wie Everwinter haben auch Burning Sands Festungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *